Juri

Wir haben ein neues Projekt. Dieses Projekt wird in uns der nächsten Wochen viel abverlangen an Freizeit, Geduld, handwerklichem Geschick und jede Menge Geld Glück. Wie lange es dauern wird, wissen wir noch nicht. Wahrscheinlich lange. Fertig wird es wohl nie werden. Wir hoffen jedoch, dass wir bald Gelegenheit haben werden, auszuprobieren und zu geniessen.

Es entsteht hier eine Dokumentation über den Erhalt eines alten, russischen Gefährts, unserem Neuerwerb.

uaz-452.bunkerratten.de