Dallbachbrücke bei Belzig

Neugierig geworden durch einen Artikel in der MAZ machten wir uns Ende November 2011 auf den Weg, um das dort erwähnte Bauwerk zu suchen. Nun war allerdings nicht ganz klar, wo sich die Brücke befindet, zumal sie recht unbekannt ist und versteckt im Wald liegen soll. Detektivische Spürarbeit war vonnöten. Aber Ratten haben ja gute Nasen und so kam, was kommen musste. Die neugierigen Nager stürmten die
Dallbach-Brücke bei Schwanebeck

Die Brücke ist wirklich in einem beklagenswerten Zustand. Gemauert wie ein Gewölbe überspannt sie einen nur noch zu erahnenen Bach, der mittlerweile verlandete. Die Ziegel im Gewölbe sind lose und tw. herausgefallen, das Fundament und die noch zu erkennende Seitenwandbefestigung besteht aus Findlingen und sieht immer noch stabil aus. Die Brücke selbst ist nicht sehr groß. Zugewachsen und verwildert ist sie kaum noch zu erahnen. Klar, dass keiner dieses Bauwerk kennt. Man sieht es nicht.

Es wäre schade, wenn diese kleine Brücke, die einen nicht unerheblichen Meilenstein in der lokalen Geschichte darstellt, verlorenginge. Experten schätzen das Alter der Brücke auf ca. 200 Jahre.

Man kann ja verstehen, dass die Behörden nicht gerade hocherfreut sind wegen des Denkmalschutz-Kuckucksei´s und das liebe Geld lieber für die Bildung ausgeben würden. Nur, das mit den fehlenden Schulbänken wusste man jedoch schon länger und zum anderen das marodierende hiesige Freizeitbad ewig zu subventionieren, scheint auch nicht gerade ein wirtschaftlicher Glücksgriff zu sein. Dann doch besser, so meinen wir, Fördertopfinhalte in Objekte stecken, die noch keiner kennt, zumal der Deutsche Wandertag 2012 seine Schatten vorauswirft und es sich doch gut macht, wenn man der Welt eine, nein, DIE alte Poststrasse präsentieren kann, die einst die Lutherstadt Wittenberg mit Belzig und Brandenburg verband.
Die Schule soll natürlich neue Möbel bekommen, keine Frage. Und man denkt bereits erfreulicherweise darüber nach, weitere Fördertöpfe für diese alte Brücke anzuzapfen.

Wir werden dieses Projekt beobachten und hoffen, dass man diesem kleinen Bauwerk noch eine Chance gibt.

Bewertung

RattenBewertung_5_Ratten

Links

Flaeming-Tourist
Maerkische Allgemeine v. 25.11.2011
Deutscher-Wandertag-2012